HILLOCK ROCK/POP


Do, 26.09. // 20:00 // // € 13,- / € 10,-*
...................................................................................................

First chance to see: HILLOCK– Fine Stories and Guitars

Geschichten, die das Leben schreibt, musikalisch erzählt von der neuen Linzer Band um den Singer/Songwriter und Gitarristen Christopher Kopecny.

HILLOCK, das sind Gefühle, Erlebnisse, Vorstellungen, von dem was ist, was war, was sein könnte. Inspiriert von diesen Erfahrungen nehmen uns Christopher Kopecnyund Band mit auf  eine musikalische Reise, bei der kräftige Sounds und rockige Grooves genauso ihren Ausdruckfinden wie besondere, intime  Momente des Zusammenspiels.

Und wenn die Stimme schweigt spannt die Gitarre auf virtuose Weise den Bogen weiter. HILLOCK, das sind Stimmen, 3 Gitarren, Bass und Schlagzeug, lustvoll musizierend auf Basis von Einflüssen zwischen Mark Knopfler, Chet Atkins und Single Malt Whisky.

HILLOCK, gut Ding braucht Weile, endlich .... also nicht entgehen lassen!

Line up:
> Christopher Kopecny – erzählt Geschichten, singt und spielt virtuos auf diversen Gitarren

> Julia Süß – spielt akustische Gitarren und singt im Chor und solistisch
> Roland Winkler -  vollendet die Gitarren-Section mit einem herrlichen Telecaster-Sound und ist Teil des Chorgesangs

> Peter Gintenreiter – treibt die Band mitseinen Bassgrooves und ergänzt den Chorgesang
> Peter Kögl -  rhythmisches Fundament mit Drums und Percussion

Gschichtldrucker


Do, 03.10 // 20:00 // € 10,- / € 8,-*
...................................................................................................

Die Gschichtldrucker: Gereift wie ein würziger Bordeaux und mit voluminösem Gesichtshaar ausgestattet, werden mundartgerechte Happen verschiedenster Musikrichtungen, von Rock über Reggae und Rap bis Funk, gereicht.

Genre: Mundartmusik

NEW ORLEANS BLUES & BOOGIE NIGHT


Do, 10.10. // 20:00 // € 16,- / € 18,-*
.................................................................................................

The Piano has been drinkin’ !
mit Sa!ke (NL) & Max Lazzarin (IT)

Den holländischen Bluespianisten Sa!ke und seinen italienischen Kollegen Max Lazzarin verbindet vor allem die jahrelange Faszination für das New Orleans Style Blues Piano. Beide Musiker sind wahre Energiebündel und leben ihre Liebe zur Musik kompromisslos aus. Dabei ist jede gespielte oder gesungene Note glaubwürdig und authentisch. Wenn beide Herrschaften heute Abend mit der „Haus- und HOF Band“ mit Anderl Viehböck am Akkordeon, Orgel, Frank Folgmann an den Gitarren, Gerold „Moarly Mayr“ am Bass und Robert Gremelmayr am Schlagzeug, die Bühne betreten, wird es sicher heiß hergehen im Kulturzentrum Hof. Die anwesende Hörerschaft darf sich auf einen mitreissenden Konzertabend, mit hemmungslosem New Orleans Blues und manch einer unter die Haut gehenden Tom Waits Interpretation freuen. The Piano has been drinkin’, not us !

Sa!ke Asen - voc, p
Max Lazzarin - voc, p

Anderl Viehböck acc, org

Frank Folgmann - g

Gerold “Moarly“ Mayr - b

Robert Gremelmayr - dr

Jamestown Trio


Do, 24.10 // 20:00 // € 10,- / € 8,-*
......................................................................................

Klassischer Bluesrock aus Oberösterreich im Powertrio Format. Inspiriert von Größen wie Hendrix, Vaughan, Gallagher oder Sayce werden Dreckige Bluesriffs präsentiert.

Mit Anton H. an Gitarre und Vocals, Florian B. am Bass und Manuel W. an den Drums wird es laut und fetzig.

 

* Ermäßigung für Schüler, Studenten, Zivildiener, Präsenzdiener & Lehrlinge mit entsprechendem Ausweis